Brand eines Schweinestalls

Am frühen Morgen des 06.11.2019 meldete die Rettungsleitstelle Montabaur einen Gebäudebrand in der Ortschaft Hof. Vermutlich handele es sich um einen Schuppen. Nach vorbildlicher Einweisung des Notrufmeldenden und von Anwohnern konnte die etwas abgelegene Einsatzstelle schnell ausfindig gemacht werden. Ein in der Nähe der Bundesstraße B 414 befindlicher kleinerer Stall stand bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte in Vollbrand. Für die in der Stallung untergebrachten Schweine kam die Hilfe jedoch zu spät und fielen dem Schadenfeuer zum Opfer. Das Brandereignis konnte allerdings auf das vorgefundene Ausmaß begrenzt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Hof, Bad Marienberg und Fehl-Ritzhausen sowie der Rettungsdient und die Polizei. Wir konnten die Einsatzstelle nach etwas über einer Stunde verlassen.

16/19