Schornsteinbrand

Am heutigen Nachmittag wurde der Rettungsleitstelle gegen 14 Uhr der Brand eines Schornsteines in Fehl-Ritzhausen gemeldet. Umgehend wurden die Feuerwehren Hof, Bad Marienberg und Fehl-Ritzhausen, der Rettungsdienst sowie die Polizei alarmiert. Nach einer ersten Erkundung konnte der Schornsteinbrand bestätigt werden. Mehrere Trupps bekämpften den Schornsteinbrand, teilweise mit schwerem Atemschutz, in Kooperation mit den hinzugerufenen Schornsteinfegern. Die Löschmaßnahmen gestalteten sich aufgrund einiger baulicher Besonderheiten schwieriger, weshalb die Brandbekämpfung ca. drei Stunden andauerte.

Da wir uns der Heizperiode nähern, erinnern wir an dieser Stelle an unseren Artikel bzgl. Schornsteinbrände in der Rubrik „Wissenswertes“.

14/19

Schornsteinbrand