Auch unser Nachwuchs übt in großer Runde

Am vergangenen Samstag (25.05.2019) übten die Jugendfeuerwehren Fehl-Ritzhausen, Hof und Stockhausen-Illfurth zusammen den Ernstfall. Übungslage war ein größerer Heckenbrand in Hof am dortigen Bolzplatz. Nach dem die Wasserversorgung von zwei Seiten aufgebaut war, ging es nun ans Löschen des Feuers. Bevor der Einsatz beendet wurde, kontrollierten sie die Brandstelle nochmal mit der Wärmebildkamera, ob es auch keine versteckten Glutnester mehr gab. Nach erfolgreicher Arbeit gab es nun am Feuerwehr Gerätehaus, bei Sommerlichem Wetter noch eine Erfrischung.

Text: Freiwillige Feuerwehr Hof