Kooperationsübung in Hof

24.05.2019 – „Gebäudebrand mit 3 Personen im Gebäude“ lautete das Einsatzstichwort für die Kooperationsübung der Feuerwehren Fehl-Ritzhausen, Hof und Stockhausen-Illfurth am Freitagabend. Beim Eintreffen der Wehren bot sich uns folgende Lage: Bei Arbeiten in einer Werkstatt war es zu einem Unfall gekommen, in dessen Folge ein Brand ausgebrochen war. Durch die starke Rauchentwicklung in der Werkstatt mit angrenzender Scheune konnten sich zwei Personen, die sich im oberen Teil der Scheune befanden, nicht mehr selbst ins Freie retten. Direkt wurden Trupps unter Atemschutz ins Gebäude geschickt, um die Personen zu finden und ins Freie zu bringen sowie den Entstehungsbrand zu löschen.
Im Anschluss ließen wir bei Würstchen vom Grill und Salat den Abend ausklingen.

Text: Freiwillige Feuerwehr Hof