Verkehrsunfall

Am 17.04.2018 ereignete sich gegen 17:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L295 in der Nähe der Ortsgemeinde Stockhausen-Illfurth. Die Fahrerin eines PKW erkannte das Abbiegemanöver des vor ihr befindlichen PKW zu spät und kollidierte mit diesem. Eines der Fahrzeuge wurde daraufhin von der Straße geschleudert. Bei Eintreffen bestätigte sich die Meldung, dass mehrere Personen eingeklemmt seien, glücklicherweise nicht.

Die Insassen wurden rettungsdienstlich versorgt und in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz waren die Wehren Stockhausen-Illfurth, Großseifen, Hahn, Bad Marienberg und Fehl-Ritzhausen sowie Kräfte des Rettungsdienstes und der Polizei.

Schreibe einen Kommentar