Kaminbrand in Bad Marienberg

In der vergangenen Nacht wurde die Feuerwehr Fehl-Ritzhausen um ca. 01:52 Uhr durch die Feuerwehr Bad Marienberg nachalarmiert. Unsere Atemschutzgeräteträger wurden als Unterstützung bei einem ausgedehnteren Kaminbrand benötigt. Der Einsatz war für uns nach ca. eineinhalb Stunden beendet. Die Kameraden und Kameradinnen der FF Bad Marienberg, Hahn und Langenbach verblieben noch an der Einsatzstelle, um die restlichen Glutnester abzulöschen.

P.S. An dieser Stelle möchten wir nochmals auf die Rauchwarnmelderpflicht hinweisen! Dass dies keine sinnlose Vorschrift ist, haben auch schon dieses Jahr diverse Ereignisse in unserer Verbandsgemeinde gezeigt.

Infos dazu findet ihr auch in unserer Rübrick „Wisssenswertes“!

Schreibe einen Kommentar