Gemeldeter Scheunenbrand

Heute wurden die Feuerwehren Stockhausen-Illfurth, Großseifen, Bad Marienberg, Rennerod und Fehl-Ritzhausen gegen 17:10 Uhr zu einem gemeldeten Scheuenbrand in Fehl-Ritzhausen alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte stellten fest, dass an der Außenfassade einer Halle unmittelbar angrenzende Brennholzstapel in Vollbrand standen und dass das Schadenfeuer langsam auf die Lagerhalle übergriff. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und ein größerer Schaden an der Halle verhindert werden.
Personen oder Tiere wurden glücklicherweise nicht verletzt.
Quelle: FF Fehl-Ritzhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.