Martinszug 2015

Auch dieses Jahr fand der traditionelle Martinszug wieder statt.
Nach des Gottesdienstes wurden die vielen Besucher von den Feuerwehren Stockhausen-Illfurth sowie Fehl-Ritzhausen sicher durch die Straßen begleitet.
Am Dorfgemeinschaftshaus angekommen, wartete schon das Martinsfeuer, an dem man sich wärmen konnte. Das war bei diesen außergewöhnlichen Temperaturen aber wohl eher Nebensache.
Viel wichtiger waren da wohl die leckeren Weckmänner, die auf ihre Abholung warteten.
Wir Danken allen Helfern, insbesondere der FF Stockhausen-Illfurth, die kurzfristig als Unterstützung dazukam.

Quelle:FF Fehl-Ritzhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.