Tierrettung

Heute wurde gegen 16:15 Uhr die Feuerwehr Fehl-Ritzhausen zu einer Tierrettung alarmiert.
Zwei Pferde verunfallten beim Überqueren einer Brücke, welche über die Nister führt. Die Pferde konnten sich zwar eigenständig befreien, erlitten dabei aber beide Schnittverletzungen.
Auch eine Reiterin wurde verletzt und dem Rettungsdienst übergeben.
An der Brücke entstand ein größerer Sachschaden.
Wir wünschen der Reiterin und ihren Tieren eine gute Genesung.
Quelle: FF Fehl-Ritzhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.