Nicht gedankenlos Handeln!

Der Sommer hat Einzug gehalten und beschert uns richtig heiße Tage.
Allerdings birgt dieses Wetter auch Gefahren für unsere Natur. Als Feuerwehr beziehen wir uns dabei natürlich auf die Brandgefahr.
Laut Deutschem Wetterdienst (DWD), der vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur betrieben wird, ist das Waldbrandrisiko hoch, bis sehr hoch. Aber auch Felder und Wiesen sind natürlich sehr trocken geworden und entzünden sich so sehr leicht.
Deshalb gilt:
• Raucht nicht im Wald
• Entzündet kein Feuer in den gefährdeten Gebieten
• Werft Zigaretten nicht achtlos weg

Und solltet Ihr doch in der Nähe von gefährdeten Gebieten ein Feuer entfachen, nehmt einen mit Wasser gefüllten Eimer mit. In dem halten sich dann auch die Getränke kühler
Quelle:http://www.dwd.de/waldbrand ; DWD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.